Fein gefrühstückt mit Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig


Lwe


Fein gefrühstückt mit Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig

Gesunder Start in den Tag

Ein gutes Frühstück hilft bekanntlich auch gut über den Tag. Allerdings sollte das Frühstück leicht und gut verträglich sein. Haferbrei (modern: Porridge) ist da eine gute Wahl, denn der Brei ist einfach und schnell zubereitet. Zudem lässt dieser sich auf jeden Geschmack abwandeln. Momentan gibt es frische Feigen, die sogar in Baden-Württemberg wachsen. Das macht den Brei noch fruchtiger und ergiebiger, sodass jeder bis zum Mittag satt bleibt. Heimischer Honig und die ersten Walnüsse aus dem Ländle runden das Frühstücksgericht ab. So verwöhnt kann die Woche zu Ende gehen und das Wochenende beginnen. Denn gut gefrühstückt lässt sich wunderbar am Wasen wandern oder zur SWR1 Pfännle nach Eppingen reisen.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig:

Porridge-Müsliriegel mit Apfel


Lwe


Porridge-Müsliriegel mit ApfelFür den schnellen Energieschub…

Wer zwischendurch einen Snack möchte, um schnell Energie zu tanken und aufkommendes Hungergefühl zu besänftigen, dem ist mit einem hausgemachten Müsliriegel gut geholfen. Dabei kann jeder selbst entscheiden, wie süß der Riegel sein darf. Wer möchte, kann die kleinen Riegel zusätzlich in weiße Schokolade tauchen und mit grünen Pistazien bestreuen.

Hier die heutige Rezeptur für Porridge-Müsliriegel mit Apfel

Porridge-Müsliriegel mit Apfel


Lwe


Schwäbisches Habermus (nach Hildegard von Bingen)


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd