Einfach ist am besten: Krautfleckerl mit Maultaschenteig




Einfach kann so gut sein…

Aus ganz wenigen Zutaten lässt sich ein erstklassiges Pfannengericht zubereiten: Krautfleckerl. Das Original ist vermutlich eine österreichische Spezialität. Sie finden sich auch immer wieder auf heimischen Speisekarten. Deswegen habe ich eine Rezeptur mit Maultaschenteig zubereitet. Und das Ergebnis war köstlich. Wer vegetarisch kochen möchte, lässt den Speck einfach weg. Zum Servieren darf ruhig ordentlich geriebener Bergkäse auf die Fleckerl gestreut werden.

Viel Vergnügen mit unserer Interpretation der „Krautfleckerl“:

Krautfleckerl mit Maultaschenteig




Nudelpfanne mit Erbsen, Hähnchenbruststreifen und Walnüssen




Nudelpfanne mit Erbsen, Hähnchenbruststreifen und Walnüssen




Zum Reinlegen gut...

 

Für die schnelle Küche mit Nudeln gibt`s heute ein Pfannengericht mit Currynote. Die Walnüsse sorgen als knusprige Einlage für einen nussigen Crunch. Wer will streut noch ordentlich heimischen Käse darüber und reicht gartenfrischen Salat dazu. Ein Gericht für die ganze Familie.

Hier unsere Rezeptur für „Nudelpfanne mit Erbsen, Hähnchenbruststreifen und Walnüssen“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT