Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken


Lwe


Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken

Kräftig, deftige Gerichte in der kalten Jahreszeit

Heute haben wir ein herzhaftes Pfannengericht, das mit wenigen Zutaten schmeckt und sättigt. Es handelt sich um einen Brandteig, der nicht gebacken, sondern als Nocken in Wasser gegart wird. Daraus entstehen deftige Nocken, die schön aufgehen.

Genau das Richtige zur kalten Jahreszeit. Deswegen hier die heutige Rezeptur für Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken:

Walnuss-Nocken mit Bergkäse und Schinken


Lwe


Ein verführerischer Duft: Gebrannte Mandeln


Lwe


Ein verführerischer Duft: Gebrannte Mandeln

Ein verführerischer Duft

Gebrannte Mandeln oder gebrannte Haselnüsse schmecken auch nach Weihnachten sehr gut. Dieser köstlicher Duft nach Vanille und Zimtaromen – einfach herrlich. Am besten schmecken die nussigen Köstlichkeiten, wenn diese lauwarm in der Tüte dampfen. Kann man übrigens auch seinen Gästen an Silvester anbieten.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für gebrannte Mandeln:

Gebrannte Mandeln


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd