Joghurtdessert mit Zitronensirup & Himbeeren


Lwe


Herrlich erfrischend: Joghurtdessert mit Zitronensirup & Himbeeren


Lwe


Herrlich erfrischend: Joghurtdessert mit Zitronensirup & Himbeeren

Herrlich erfrischend

Gut gekühlter Joghurt erfrischt bei sommerlichen Temperaturen und kühlt von innen. Als heimischer Nachtisch, mit Zitronen aromatisiert und ein paar frischen Himbeeren schmeckt dieser fast wie eine Urlaubsreise nach Italien. Vielleicht auch deswegen, weil wir das Dessert nach Art einer italienischen Panna Cotta zubereitet haben. Das Tüpfelchen auf dem i sind ein paar sehr fein geschnittenen Zitronenblätter. Dabei sind die kleinen hellgrünen Blätter empfehlenswert, da diese sehr zart und sanft aromatisch schmecken. Einfach mal ausprobieren und dabei den Sommer genießen.

Dazu hier die heutige Rezeptur für „Joghurtdessert mit Zitronensirup & Himbeeren“

Panna Cotta mit Schmand und heimischen Rhabarber


Lwe


Panna Cotta mit Schmand und heimischen Rhabarber


Lwe


Panna Cotta mit Schmand und heimischen Rhabarber

Ländle trifft auf italienisches Temperament…

Heimischer Schmand und Sahne werden nach italienischem Vorbild zu einer einfachen Panna Cotta vereint. Dabei hebt der Schmand den vollmundigen Geschmack. Das passt hervorragend zum rassigen, sauren Rhabarber. Wer will, der schneidet noch ein paar reife Erdbeeren ins Rhabarberkompott und süßt mit etwas Honig. Manchmal gebe ich noch zerkrümelte Kekse als Boden ins Dessertglas. Das sorgt für einen extra Crunch.

Hier die heutige Rezeptur für unsere „Panna Cotta mit Schmand und Rhabarber“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd