Gegrillte Auberginen-Röllchen mit Käse & Kräuterdressing


Lwe


Gegrillte Auberginen-Röllchen mit Käse & Kräuterdressing

Feine, kleine Vorspeisen

Am Bodensee beginnt im März die Auberginen-Ernte. Das längliche Nachtschattengewächs lässt sich samt Schale im Ofen backen. Anschließend kann das weich-gebackene, cremige Innere zu einer köstlichen Creme weiterverarbeitet werden. Schneller geht es, wenn die Auberginenscheiben gegrillt und gefüllt werden. Allerdings empfiehlt es sich, die Scheiben vor dem Grillen einzusalzen, damit diese beim Grillen stabil bleiben.

Eine köstliche Kombi sind Auberginen-Röllchen mit heimischem Käse und kräftiger Kräutersoße. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Gegrillte Auberginen-Röllchen mit Käse & Kräuterdressing“:

Gegrillte Auberginenröllchen mit Käse & Kräuterdressing


Lwe


Angemachter Frischkäse mit Kürbiskern Pesto auf bunter Bete


Lwe


Angemachter Frischkäse mit Kürbiskern-Pesto auf bunter Bete


Lwe


Angemachter Frischkäse mit Kürbiskern-Pesto auf bunter Bete

Herbstliche Aromen- und Farbspiele

Aus einfachen, guten und saisonalen Produkten lässt sich oft eine kulinarische Köstlichlichkeit zaubern. Heute habe ich einen Strauß bunter Bete auf dem Markt gefunden. Darunter die bekannte rote Bete, eine gelbe Bete und dazu noch die herrlich rot-weiß geringelte Ringelbete.

Mit etwas angemachtem Frischkäse lässt sich daraus ein schmackhaftes Vesper zaubern. Dazu schmeckt ein kräftiger Rotwein. Oder vielleicht doch ein Bierchen?

Hier unsere heutige Rezeptur für „Angemachter Frischkäse mit Kürbiskern Pesto auf bunter Bete“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd