Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak


Lwe


Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak

Darf man das so nennen?

Veganer Zwiebelrostbraten ist ein Widerspruch in sich, denn zweifelsfrei verbinden die meisten Genießer mit einem Zwiebelrostbraten ein gutes Stück Fleisch, das handwerklich und geschmacklich höchste Anforderungen erfüllen muss. Schließlich handelt es sich bei Zwiebelrostbraten um ein Lieblingsgericht vieler Baden-Württemberger.

Doch auch fleischlos orientierte Gäste schätzen raffinierte Gerichte, die mit Liebe zubereitet werden. Und der Gast staunt und freut sich, wenn ein raffiniert zubereitetes Pilzsteak einen großen Titel trägt: Veganer Zwiebelrostbraten. Ja, das Ganze ist ein Wagnis, aber alles ist erlaubt, wenn es den Gast erfreut und schmeckt. Also, darf man das so nennen? Klar! Deswegen hier unsere heutige Rezeptur für „Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak“:

Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak


Lwe


Gebackener Butternut-Kürbis mit Blauschimmelkäse, Pilze, Zwiebeln und Maroni


Lwe


SWR1 Radio Weihnachtsmarkt am Sonntag… …und ‚Schmeck den Süden. Baden-Württemberg‘ ist mit dabei


Lwe


SWR1 Radio Weihnachtsmarkt am Sonntag… …und ‚Schmeck den Süden. Baden-Württemberg‘ ist mit dabei

SWR1 Weihnachtsmarkt am 3. Advent

Heute weihnachtet es wieder besonders kulinarisch in ganz Baden-Württemberg, denn im SWR1 Radio geht es den ganzen Tag stimmungsvoll um Weihnachtsgefühle. Die beliebtesten Weihnachtslieder stimulieren zum vorweihnachtlichen Backen, Brutzeln und Braten. Und damit Schwung in die Kochlöffel kommt, gibt es zwischen 13 und 16 Uhr jede Menge Rezeptideen und Küchentricks. Dass dabei die kulinarischen Schätze der Heimat im Vordergrund stehen, dafür garantiert unser „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Kochkollege Eberhard Braun. Wir sind gespannt, was er dieses Jahr als Überraschung auspackt.

Wir wünschen allen einen schönen und geschmackvollen 3. Advent. Und als Vorgeschmack haben wie hier eine kleine Auswahl, der Leitfragen, die heute ab 13 Uhr geklärt werden:

 

Wann? Heute, Sonntag, der 12.12.2021. Ab 13 Uhr

Wo? Im SWR1 Radio Baden-Württemberg

 

Ein kleiner Vorgeschmack gefällig?

Wir haben eine  Rezeptidee für einen vegetarischen, weihnachtlichen Hauptgang.

Die Kombination von frischen, süßlichen Kürbis und Blauschimmelkäse ergänzt sich perfekt zu den Pilzaromen und den nussig-süßen Maroni. Eberhard Braun hat bekam diesen Tipp von einem tollen Kochkollegen, der sich für die Kombi regionaler Butternutkürbis und französischen Blauschimmelkäse entschieden hatte. Wir haben einen jungen, milden Blauschimmelkäse aus Baden-Württemberg genommen und es hat hervorragend geschmeckt. Deswegen hier die Rezeptur für unseren vegetarischen Hauptgang: Butternut-Kürbis mit Käse, Pilzen & Maroni:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd