Feine Spekulatiuscreme


Lwe


Perfekte Reste-Veredelung: Feine Spekulatiuscreme


Lwe


Perfekte Reste-Veredelung: Feine Spekulatiuscreme

Sensationelle Resteverwertung

Falls Gutsle (Plätzchen) von Weihnachten übrig geblieben sind, haben wir die perfekte Veredelung dafür. Aus den Plätzchenresten lässt sich ein streichzarter, geschmacksinstensiver Aufstrich zaubern. Quasi im Handumdrehen. Dazu braucht es nur einen guten Mixer, denn je feiner die Kekse gemixt werden, desto feiner wird die Creme. Der Aufstrich schmeckt auf Backwaren, zum Verzieren von winterlichen Desserttellern oder pur vom Löffel. Eine traumhafte Resteverwertung.

Hier unser Rezept für „Feine Spekulatiuscreme“:

Weihnachtliche Lebkuchen


Lwe


Weihnachtliche Lebkuchen

Weihnachten ist Lebkuchenzeit

Zu Weihnachten sind Lebkuchen ein Genuss. Wir haben ein tolles Rezept für saftige Lebkuchen mit Schokoladenüberzug. Die Zubereitung ist einfach, erfordert allerdings etwas Geduld, denn die Spezialität muss vor dem Backen ruhen.

Statt Schokolade können die Lebkuchen auch mit Zuckerguss bestrichen werden. Dazu einfach 200 g Puderzucker mit etwas Zitronensaft verrühren. Danach die abgekühlten Lebkuchen damit bepinseln.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Weihnachtliche Lebkuchen“:

Weihnachtliche Lebkuchen


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT