Mokka-Grießflammeri mit Anis-Äpfeln & karamellisierten Haselnüssen


Lwe


Mokka-Grießflammeri mit Anis-Äpfeln & karamellisierten Haselnüssen

Sanfter Mokka trifft duftenden Sternanis…

Die Kombination von Kaffeearomen und Anisaromen ist eine ungewöhnliche, dennoch bewährte Kombination, die in Frankreich, Italien und Spanien gerne kombiniert wird. Deswegen habe ich diese Kombi im heutigen Gericht zusammengebracht. Entstanden ist ein cremig, leichtes Grießflammerie, mit leichten Mokka-Aromen. Dazu bringen fruchtige Äpfel, die mit Sternanis parfümiert wurden, einen interessanten Kontrast.

Hier die heutige Rezeptur für „Mokka-Grießflammeri mit Anis-Äpfeln & karamellisierten Haselnüssen“:

Zimt-Zitronencreme mit Beeren


Lwe


Zitronen-Zimtcreme mit Beeren


Lwe


Zitronen-Zimtcreme mit Beeren

Wenn es schnell gehen muss…

Das perfekte Rezept, wenn es mal schnell gehen muss. Es schmeckt nicht nur sehr gut, sondern die Zutaten sind meistens auch in der Küche vorrätig: Sahne oder Milch (oder beides), Eier, etwas Stärke, Zimt und etwas Zitronenabrieb.

Das Tolle daran, es kann schnell in einem Topf gekocht und anschließend gleich in Dessertgläser abgefüllt werden. Fertig ist ein wundervoller Nachtisch. Guten Appetit.

 

Schmandcreme und Birnenkompott mit Honig, Rosmarin & Thymian


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd