Gefüllte Paprika mit Reis und Tomatensoße




Schmeckt zur jeder Jahreszeit...

Paprika und Tomaten, beides ist jetzt von unseren Erzeugern vor Ort in bester Qualität zu haben.

Klassisch zubereitet, so habe ich die gefüllten Paprika am liebsten. Ich habe etwas vom Reis in die Hackfleischmasse gegeben, das muss natürlich nicht sein. Es gibt ja in meiner Rezeptur noch separat Reis als Beilage dazu. Also, wer mag, Reis in der Hackfleischmasse einfach weg lassen. Sollte von der Hackfleischmenge etwas übrigbleiben: Einfach Laibchen formen und in heißem Öl von beiden Seiten braten.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT