Gebackener Blumenkohl in knuspriger Strudelblätterhülle




Gebackener Blumenkohl in knuspriger Strudelblätterhülle




Dieser Blumenkohl kann was!

Angeblich liegt Blumenkohl, ähnlich wie Rosenkohl, in der Beliebtheitsskala der Deutschen eher im unteren Mittelfeld. Vorsichtig ausgedrückt. Dabei sind die zarten, weißen Röschen doch so schön anzuschauen.Mit der richtigen Zubereitung wird`s interessant. Erst bissfest gedämpft und anschließend im Backofen gebacken bekommt Blumenkohl herrliche Röstaromen. Besonders in Verbindung mit Butter und Muskatnuss.

Wir haben dazu ein Rezept ausprobiert. Blumenkohl mal ganz anders. Im Ganzen gebacken und in  knusprige, hauchdünne Teigblätter gehüllt. Ein Genuss für Gaumen und Augen. Hier die Anleitung:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT