Gebratenes Kalbsbries mit Weißweinsauce und feinen Nudeln


Lwe


Gebratenes Kalbsbries mit Weißweinsauce und feinen Nudeln

Wunderbar zart…

Für Liebhaber von Innereien ist Kalbsbries eine Offenbarung. Super zart und fein im Aroma schmeckt die Spezialität, wenn diese richtig zubereitet wird. Unbedingt beim Metzger vorbestellen und gut wässern. Die weiteren Schritte sind nachfolgend genau erklärt.

Hier die Rezeptur für Gebratenes Kalbsbries mit Weißweinsauce: 

Gebratenes Kalbsbries mit Weißweinsauce und feinen Nudeln


Lwe


Leberknödel in der Brühe


Lwe


Leberknödel in der Brühe


Lwe


Leberknödel in der Brühe

Aus alten Kochbüchern…

Das Aprilwetter wechselt ständig zwischen winterlich-kalt und frühlingshaft-warm. In den kalten Tagen hilft ein wärmendes Süppchen. Deswegen habe ich nochmal ein altes, rustikales Rezept der gutbürgerlichen Küche ausgesucht. Leberknödel sind sehr würzig und kräftig im Geschmack. Als Aromapartner passt Majoran hervorragend dazu. Wichtig ist, dass der Knödel in einer kräftigen, sehr guten Rinderbrühe gar zieht. Dann wird es richtig köstlich.

Hier die heutige Rezeptur für „Deftige Leberknödel in der Brühe“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT