Lachsforelle mit Rosmarinkartoffeln und karamellisierter Zitrone


Lwe


Lachsforelle mit Rosmarinkartoffeln und karamellisierter Zitrone

Für Genießer: Lachsforelle – knusprig gebraten

Eine einfache, aber geniale Art Fisch und Beilagen zu servieren, ist unsere knusprige Lachsforelle mit Rosmarinkartoffeln. Der Clou dabei: Zitronenhälften werden mit der Schnittfläche nach unten in der Pfanne mit mitgebraten. Dabei karamellisiert und bräunt die Schnittfläche. Die Zitrone gibt anschließend den warmen, säuerlichen Saft an den Fisch und die Kartoffeln.

Ein weiterer Tipp ist, den Rosmarin möglichst fein zu hacken. Als feiner Rosmarinstaub verfeinert dieser die knusprigen Kartoffeln.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Lachsforelle mit Rosmarinkartoffeln:

 

Lachsforelle mit Rosmarinkartoffeln


Lwe


Zander in Zitronen-Senfbutter & Rosmarinkartoffeln


Lwe


Zander in Zitronen-Senfbutter & Rosmarinkartoffeln


Lwe


Zander in Zitronen-Senfbutter & Rosmarinkartoffeln

Zander geht ruckzuck

Wenn es schnell gehen soll, ist Fisch ein guter Tipp. In kleine Stücke portioniert, ist dieser auf dem Grill oder in der Pfanne in 4-5 Minuten fertig. Dazu noch ein paar Kartoffeln vom Vortag, eine schnelle Senfsoße und fertig ist ein köstliches Gericht.

Deswegen hier die heutige Rezeptidee für Zander in Zitronen-Senfbutter, Kartoffeln & Rosmarin-Kartoffeln:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd