Spargel mit Bärlauchpfannküchlein und holländische Soße


Lwe


Spargel mit Bärlauchpfannküchlein und holländische Soße

Edler Spargel, wild arrangiert…

Die Idee zu unserem heutigen Rezeptblog kommt aus unser „Schmeck den Süden“ Facebook Community. Heike S. hat beim letzten Bärlauchblog einige ihrer herrlichen Rezept-Inspirationen gezeigt. Die grasgrünen Bärlauchpfannkuchen haben es mir angetan.  Der Bärlauch gibt den Pfannküchlein einen rassigen Geschmack. In unserer Version habe ich Petersilie zugegeben, um das wilde Aroma etwas auszugleichen. Das Ergebnis ist farblich und geschmacklich klasse. Wer will, füllt die Pfannküchlein mit etwas geriebenem Bergkäse und einer hauchdünnen Scheibe Schinken.

Klar, die Sauce Hollandaise passt immer gut zu Spargel. Deshalb habe ich wieder unsere super schnelle Sauce Hollandaise vom letzten Jahr zubereitet. In wenigen Minuten ist diese Version fertig. Viel Freude mit dem Spargel aus der Region.

Hier die Rezeptur für „Spargel mit Bärlauchpfannküchlein und holländische Soße“:

 

Spargel mit Bärlauchpfannküchlein und holländische Soße


Lwe


Rosa Rinderfilet mit Frühlingsgemüse und Sauce Hollandaise


Lwe


Rosa Rinderfilet mit Frühlingsgemüse und Sauce Hollandaise


Lwe


Rosa Rinderfilet mit Frühlingsgemüse und Sauce Hollandaise

Das perfekte Fleisch…

Rinderfilet wird besonders zart, wenn es bei niedriger Temperatur vorgegart und erst kurz vor dem Servieren von allen Seiten geröstet wird. Ich wähle bei Haushaltsgeräten gerne eine Temperatur zwischen 65 °C und 75 °C. So kann das Fleisch sanft vorgaren. Das Finish, d.h. die köstlichen Aromastoffe erhält das Fleisch anschließend auf dem Grill oder in der heißen Pfanne. Wer möchte, reibt das Rinderfilet noch mit kräftigen Kräutern ein.

Dazu schmeckt knackiges Frühlingsgemüse und buttrige Sauce Hollandaise. Hier die Rezeptur für „Rosa Rinderfilet mit Frühlingsgemüse und Sauce Hollandaise“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT