Bienenstich Dessert im Glas


Lwe


Bienenstich Dessert im Glas

Mit Honig verfeinert…

Das heutige Dessert ist meine Lieblingsversion eines klassischen Vanillepuddings, der mit Krokant verfeinert wurde. Den Krokant herzustellen, dauert ein wenig und braucht Aufmerksamkeit, denn er schmeckt am besten, wenn er richtig karamellisiert ist. Nicht zu blass, nicht zu dunkel.

Dafür habe ich es mir bei der Puddingherstellung leicht gemacht und nur ein Päckchen genommen. Noch besser schmeckt er selbstgemacht, mit echter Vanille. Aber manchmal nehme ich halt auch eine Abkürzung. Das kann aber jeder selbst entscheiden.

Hier die heutige Rezeptur für Bienenstich Dessert im Glas:

Bienenstich Dessert im Glas


Lwe


Duftende Schmandcreme mit Mokka-Karamellsoße


Lwe


Apfel Tiramisu mit schwäbischen Wibele


Lwe


Apfel Tiramisu mit schwäbischen Wibele Wibele – das feine tropfenförmige Gebäck
Wibele werden aus einer einfachen Biskuitmasse hergestellt. Wibele erinnern in ihrer kleinen, tropfenförmigen Gestalt eher an eine Schuhsohle. Das hellbraune klitzekleine Gebäck duftet nach Vanille. Früher wurden Wibele auch als “Geduldszeltle” bezeichnet, weil zur Herstellung der winzigen Tropfen viel Geduld erforderlich ist. Weitere Informationen zur Herstellung und Geschichte gibt’s in unserer Spezialitätendatenbank.

Johannes Guggenberger verbindet Wibele und heimische Äpfel zu einer neuen Kreation: Apfel-Wibele-Tiramisu.

Nach italienischem Vorbild werden die Quarkcreme, saftige Apfelstückchen und knusprige Wibele in ein Glas geschichtet – eben wie ein Tiramisu. Das klingt schön und schmeckt lecker!

Hier die heutige Rezeptur „Apfel Tiramisu mit schwäbischen Wibele“ von Johannes:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT