Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte

Eine feierlich, fruchtige Kombination

Heute haben wir eine sehr feine Kombination aus mürben Teigboden, fruchtiger Heidelbeer-Füllung und cremiger weißer Schokolade. Die Zubereitung dauert etwas länger, da die einzelnen Schichten immer etwas auskühlen müssen. Zusätzlich wird der knusprige Teigboden mit flüssiger Schokolade versiegelt. Die Mühe lohnt, denn die feine Tarte ist etwas ganz Besonderes. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Weiße Trüffel-Heidelbeeren Tarte“:

Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Schokotarte mit Traube, Nuss und Schwarzwälder Rum


Lwe


Gepresster Schokokuchen mit Hohenloher Birnenbrand und Erdbeer-Rhabarbersalat


Lwe


Gepresster Schokokuchen mit Hohenloher Birnenbrand und Erdbeer-Rhabarbersalat

Schokolade, Hohenloher Birnenbrand und frische Früchte

Dieser Schokoladenkuchen ist ein Traum, da er mit viel Schokolade und wenig Mehl zubereitet wird. Ich empfehle sehr gute Schokolade zu verwenden, die einen Kakaoanteil von ca. 75% hat. Die harmoniert am besten mit dem himmlischen Aroma vom „Hohenloher Birnenbrand“. Der gebackene Kuchen wird nach dem Backen zwischen zwei Backblechen gelegt und gepresst. Dadurch verdichtet sich sein Geschmack und erhält eine festere, cremige Konsistenz. Zum Reinlegen gut…


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd