Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte

Eine feierlich, fruchtige Kombination

Heute haben wir eine sehr feine Kombination aus mürben Teigboden, fruchtiger Heidelbeer-Füllung und cremiger weißer Schokolade. Die Zubereitung dauert etwas länger, da die einzelnen Schichten immer etwas auskühlen müssen. Zusätzlich wird der knusprige Teigboden mit flüssiger Schokolade versiegelt. Die Mühe lohnt, denn die feine Tarte ist etwas ganz Besonderes. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Weiße Trüffel-Heidelbeeren Tarte“:

Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Weiß-braune Schokoladen-Tarte


Lwe


Weiß-braune Schokoladen-Tarte


Lwe


Weiß-braune Schokoladen-Tarte

Schokotraum

Zweierlei Schokolade zu einer köstlichen Tarte vereint. Ein Genuss für Schokoladen- und Trüffelliebhaber. Der Tarteboden ist eine Mürbteigabwandlung. Mit Nüssen und geriebenen Keksen wird er besonders locker.

Darauf eine erfrischende Puddingcreme mit weißer Schokolade. Und darauf ein spiegelglatter Schokoguss. Wie es gemacht wird zeigt unsere heutige Anleitung für „Weiß-braune Schokoladen-Tarte“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd