Brandteigrolle „Schwarzwälder Kirsch Art“




Süße Inspiration

Die Inspiration für das heutige Rezept habe ich am Wochenende bei Bekannten bekommen. Dort stand eine kuchenrolle auf dem Tisch, die ich zuerst für eine Biskuitrolle gehalten habe. Der Clou war allerdings, dass die köstliche Füllung aus Sahnecreme und Kirschgrütze in Brandteig eingewickelt war. Das war neu für mich. Die Rolle hat mir so gut geschmeckt, dass ich eine Rezeptur ausprobiert habe. Das Ergebnis schmeckt wunderbar und erinnert an eine Schwarzwälder Kirschrolle.

Hier die Rezeptur für unserer Version einer Brandteigrolle „Schwarzwälder Kirsch Art“:

Brandteigrolle „Schwarzwälder Kirsch Art“




Nachtisch zum herbstlichen Wildmenü: Schwarzwälder Kirsch im Glas




Süßer Gruß aus dem Wald…

Als süßer Abschluss im herbstlichen Wildmenü muss es natürlich etwas aus dem Wald sein. Namentlich passt dazu ein Schwarzwälder Kirschdessert. Angelehnt ist die Rezeptur an die weltberühmte Schwarzwälder Kirschtorte. Mehr gibt es dazu nicht zu schreiben. Außer: Was für ein Genuss?!

Hier die Rezeptur für unsere Version von „Schwarzwälder Kirsch im Glas“:

Schwarzwälder Kirsch im Glas





DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT