Fleischkiachle mit Blattspinat und Sellerie-Erdnusspüree


Lwe


Fleischkiachle mit Blattspinat und Sellerie-Erdnusspüree

Immer beliebt: Fleischkiachle

In Berlin heißen sie Buletten, in Bayern nennt man sie Fleischpflanzerl und bundesweit wird die Spezialität als Frikadelle betitelt. Aber in Baden-Württemberg isst jeder Fleischkiachle. Ähnlich wie Kartoffelsalat hat da jeder Haushalt seine Geheimtipps. In unserem Rezept wurden neben Hackfleisch und Gewürzen, zusätzlich eingeweichte Brötchen verwendet. Etwas Senf, Paprika und getrockneter Majoran geben den typisch herzhaften Geschmack. Wer möchte, kann zusätzlich noch geschmälzte Zwiebeln und Knoblauch in den Fleischteig mischen. Dann wird des noch würziger.

Hier die heutige Rezeptur für „Fleischkiachle mit Blattspinat und Sellerie-Erdnusspüree“:

Fleischkiachle mit Blattspinat und Sellerie-Erdnusspüree


Lwe


Fruchtiger Bergkäsesalat mit Schinkenwürfeln & Lauch


Lwe


Fruchtiger Bergkäsesalat mit Schinkenwürfeln & Lauch

Vesperzeit…

Für das heutige Rezept habe ich Allgäuer Bergkäse g.U. genommen, weil der so schön herzhaft ist. Ein Trick dabei ist, diesen in Würfel zu schneiden und mit 3-4 EL Weißwein in einem Plastikbeutel 1 Stunde zu marinieren. Dabei wird dieser weicher und bekommt ein spritziges Aroma. Wer keinen Weißwein hat, kann Apfelsaft nehmen oder den Käse pur verarbeiten. Der Salat passt gut zum Vesper und kann gut bis zu fünf Tage im Kühlschrank aufbewahrt werden.

Hier die Rezeptur für „Fruchtiger Bergkäsesalat mit Schinkenwürfel & Lauch“:

Cremige Suppe von geröstetem Sellerie und Apfel


Lwe


Cremige Suppe von geröstetem Sellerie und Apfel

Kräftiger Sellerie trifft auf süß-sauren Apfel

Gerösteter Sellerie harmoniert sehr gut mit Äpfeln. Man kann daraus eine köstliche Suppe zaubern. Das kräftige Anrösten der Selleriewürfel ist die Basis für das besondere Aroma. Manche geben noch etwas frischen Rosmarin dazu. Ich habe stattdessen Meerrettich als besondere Geschmacksnote gewählt. Ein klassisches Erfolgstrio: Sellerie, Apfel, Meerrettich…


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd