Fein gefrühstückt mit Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig


Lwe


Fein gefrühstückt mit Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig

Gesunder Start in den Tag

Ein gutes Frühstück hilft bekanntlich auch gut über den Tag. Allerdings sollte das Frühstück leicht und gut verträglich sein. Haferbrei (modern: Porridge) ist da eine gute Wahl, denn der Brei ist einfach und schnell zubereitet. Zudem lässt dieser sich auf jeden Geschmack abwandeln. Momentan gibt es frische Feigen, die sogar in Baden-Württemberg wachsen. Das macht den Brei noch fruchtiger und ergiebiger, sodass jeder bis zum Mittag satt bleibt. Heimischer Honig und die ersten Walnüsse aus dem Ländle runden das Frühstücksgericht ab. So verwöhnt kann die Woche zu Ende gehen und das Wochenende beginnen. Denn gut gefrühstückt lässt sich wunderbar am Wasen wandern oder zur SWR1 Pfännle nach Eppingen reisen.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Porridge mit Feigen, Joghurt und Honig:

Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip

Es blüht und duftet…

Es blüht und duftet überall auf den Wiesen und im Gartenbeet. Die zarten Zucchinipflanzen tragen ihre wunderschönen gelben Blüten. Die Blüten sind nicht nur wunderschön anzusehen, sie schmecken auch prima. Bevor diese verwelken, ernte ich sie und backe diese in heißem Fett knusprig und goldgelb aus. Ein Kräuterdip dazu und fertig ist in wenigen Minuten ein köstliches Frühlings- und Sommergericht.

Deswegen hier die Rezeptur für Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip:

Birnengeist-Camembert mit Birnen, Basilikum & Betesprossen


Lwe


Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing


Lwe


Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing

Herzhaftes zum Vesper

Schwarzwurst verträgt sich wunderbar mit Meerrettich. Als extravaganter Wurstsalat nenne ich es heute Carpaccio, da jede Scheibe liebevoll und leicht übereinander liegend auf Teller ausgelegt wird. Das ergibt ein wunderschönes Schwarzwurstgemälde. Dazu ein fruchtig-würziges Meerrettich-Joghurtdressing und Laugenstangen vom Bäcker um die Ecke.

Eine traumhaft heimische Delikatesse. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd