Rhabarber-Sorbet auf frischen Erdbeeren




Traumpaar des Monats…

Rhabarber und Erdbeeren sind ein Traumpaar. Wir haben euch schon ein paar köstliche Rezepte vorgestellt. Zum heutigen Rezept hat mich eine liebe Freundin inspiriert, mit den Worten: „…der Rhabarber geliert auf magische Weise und macht das Sorbet extra cremig.“ Das habe ich ausprobiert und es schmeckt tatsächlich magisch. Tipp: Statt Wasser, kann der Rhabarber auch mit heimischem Rhabarbernektar gekocht werden. Das schmeckt dann noch intensiver. Und ich nehme am liebsten die roten Rhabarberstangen, weil das Sorbet schön rosa wird.

Hier die Inspiration des Monats: „Rhabarber-Sorbet auf frischen Erdbeeren“:

 

Rhabarber-Sorbet auf frischen Erdbeeren




Rotes Träuble-Holunderstieleis




Rotes Träuble-Holunderstieleis




Eis am Stiel…

Fruchtig, fein-säuerlich und eiskalt … die ersehnte Erfrischung kommt am Stiel. Mit nur drei Zutaten ist dieses Rezept einfach und dennoch exklusiv. Die roten Träuble (Johannisbeeren) hängen jetzt vollreif und knallrot am Strauch. Sie bringen die erfrischende Säure. Der Holunderblütensirup bringt Süße und ein liebliches, blumiges Aroma. Und der Clou: ein wenig Pfefferminze erfrischt zusätzlich. Hier unser Eis am Stiel des Tages.


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT