Marmorierte Eier mit Bärlauchcreme




Osterbrunch mit marmorierten Eiern und Bärlauchdip




Ostern steht vor der Tür. Bunt gefärbte Ostereier, Osterlamm und Hefegebäck sind da hoch im Kurs. Der März schenkt uns zudem frühzeitig die ersten Bärlauchblätter. Da bietet es sich an mit Eiern und Bärlauch das Osterwochenende einzuläuten.

Ich habe frischen Bärlauch zu einem cremigen Aufstrich verarbeitet. Der passt dann bei einem Vesper oder Osterbrunch zu frischen Brot oder hartgekochten Eiern. Damit dabei die feierliche Osterstimmung hochkocht und Traditionen erhalten bleiben werden die Schalen der hartgekochten Eier rundherum angeschlagen. Anschließend nochmals in schwarzem oder Früchtetee einmal aufgekocht. Nach dem Erkalten werden die Eier gepellt und erhalten einen feinen Geschmack und Maserung. Je länger die Eier in dem Teesud ziehen desto deutlicher wird die färbende Maserung. Also viel Spaß und erholsame Tage am Osterwochenende.

Hier die Rezeptur für „Marmorierte Eier mit Bärlauch Dip“:

Sauce Hollandaise – Die klassische Soße zum Spargel und Gemüse




Eine Sauce Hollandaise schmeckt frisch gemacht am Besten...

Geschichtliches über die Sauce Hollandaise

Meine Recherchen im Internet zur Sauce Hollandaise führen nach Frankreich. In dem Kochbuch “Le Cuisinier François” von Francois Pierre de La Varenne (1618-1678) findet sich eine Rezeptur für eine ähnliche Sauce. Das Rezept beschreibt darin “Spargel in duftender Sauce“.

Vermutlich hat die Sauce Hollandaise ihren Ursprung in der Normandie und hieß ursprünglich Sauce Isigny. Isigny-sur-Mer war damals weitberühmt für seine einzigartige Butterqualität.

Während des ersten Weltkrieges kam die Butterproduktion in Frankreich zum Erliegen. So musste Butter aus Holland importiert werden. Der Name Sauce Hollandaise blieb bis zum heutigen Tage.

Da Sauce Hollandaise auch in Baden-Württemberg als Klassiker zum heimischen Spargel gereicht wird, habe ich nachfolgend eine bebilderte Anleitung eingefügt. Viel Erfolg und Geduld beim Nachkochen. Der Aufwand belohnt. Hier die Rezeptur:

Sauce Hollandaise





DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT