Das Rezept zum SdS-Kochkurs 2019: Zwiebelrostbraten & Co.




Leibspeisen

Hauptgang unseres Schmeck den Süden-Kochkurses (Facebook-Gewinnspiel) im Februar war ein Zwiebelrostbraten mit Spätzle und Maultasche. Das Rezept hatten wir versprochen noch nachträglich zu veröffentlichen. Also, hier ist es. Natürlich darf die köstliche Soße dazu nicht fehlen. Dazu hatte Johannes Guggenberger bereits ein super Rezept geliefert. Wir empfehelen die Soße nach Johannes Rezept einen Tag im Voraus zu kochen, denn „Gut Ding braucht Weile“.

Hier unsere Rezeptur für Zwiebelrostbraten & Co:

Linsen, Spätzle und Saitenwürste




Gut bei jedem Wetter: Linsen, Spätzle und Saitenwürste




Bringt bei schlechtem Wetter gute Laune: Linsen, Spätzle und Saitenwürste

In Baden-Württemberg stehen Linsen, Saiten und Spätzle ganz oben in der Beliebtheitsskala. Bei der Zubereitung gibt`s so manche unterschiedliche Raffinessen. Der Eine löscht die Linsen mit Rot- oder Weißwein ab und Andere schwören auf selbst gemachte Rinderbrühe. Eine Kante gut durchwachsener, geräucherter Speck bringt ordentlich Geschmack. Und ein guter Essig darf beim Abschmecken nicht fehlen.

Ich habe heute eine einfache Variante gewählt. Hauptsache gute Linsen sind im Topf. Eine meiner Lieblingssorten sind Alblinsen. Aber auch da hat jeder seine Vorlieben. Hauptsache es schmeckt und tut gut. Guten Appetit!

Spätzle-Wirsing-Auflauf mit Schwarzwälder Schinken




Löffel für Löffel ein Gaumenschmaus...

Johannes hat sich für heute einen besonderen Gaumenschmaus einfallen lassen. Hier trifft saftiger Wirsing auf frische Spätzle und rauchigem Schinken aus dem Schwarzwald. Hier die Rezeptur…


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT