Weckt Frühlingsgefühle: Shakshuka mit heimischen Zutaten


Lwe


Spinat, Lauch und Eier in einer Pfanne serviert

Ein Frühstück weckt Frühlingsgefühle

Eine Shakshuka ist ursprünglich eine Spezialität der nordafrikanischen oder levantinischen Küche. Es bedeutet ungefähr eine „Mischung“.

Im Original werden Eier in einer Tomatensauce gestockt und mit Fladenbrot serviert. Wir haben heute eine Frühstücks- oder Vespervariante aus heimischen Frühlingszwiebeln, Spinat und kräftigem Allgäuer Bergkäse zubereitet. Ein Gedicht, das sehnsüchtig den Frühling herbeiruft.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Frühlingszwiebel-Spinat Shakshuka mit Eiern und Allgäuer Bergkäse:

Frühlingszwiebel-Spinat Shakshuka mit Eiern und Allgäuer Bergkäse


Lwe


Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat, Pilzen und würzigem Dip


Lwe


Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat, Pilzen und würzigem Dip

Süßkartoffeln aus Baden-Württemberg 

Die Süßkartoffeln, auch Batate genannt, werden immer beliebter. Die Knollen werden ähnlich wie Kartoffeln gebraten, gegrillt, gekocht, gebacken, frittiert und gerne überbacken.

Der süßliche Geschmack der Knollen beruht auf ihrem hohen Gehalt an Zucker. Im Ofen gebacken, werden Süßkartoffeln sehr aromatisch, da der enthaltene Zucker karamellisiert. Deswegen empfiehlt sich für die Füllung ein herzhafter, sogar pikanter Inhalt. Wie das funktioniert, zeigt unser heutiges Rezept für „Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat, Pilzen und würzigem Dip“:

 

Gefüllte Süßkartoffel mit Spinat, Pilzen und würzigem Dip


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd