Kräuterseitlinge und Stampfkartoffeln mit Basilikum & Zitrone


Lwe


Kräuterseitlinge und Stampfkartoffeln mit Basilikum & Zitrone

Vegetarische Delikatessen

Unser heutiges Rezept kommt ohne Fleisch gut zurecht. Die gebratenen Kräuterseitlinge haben eine feste, knackige Konsistenz und schmecken von Natur aus herzhaft. Mit etwas Kräuterbutter verfeinert, entwickelt das Gericht eine würzige Tiefe. Dazu wird die heimische Kartoffel etwas mediterran angemacht. Zitrone, Basilikum und mildes Öl geben der Beilage eine feine Note.

Hier die heutige Rezeptur für „Kräuterseitlinge und Stampfkartoffeln mit Basilikum & Zitrone“:

 

Deftig & kräftigend: Grünkohl mit Stampfkartoffeln und Bratwürsten


Lwe


Deftig & kräftigend: Grünkohl mit Stampfkartoffeln und Bratwürsten

Im Grünkohl liegt Kraft

Grünkohl ist ein typisches Wintergemüse, das in Eintöpfen gut mit deftigen und fetten Würsten kombiniert werden darf. Im Norden werde dazu gerne Mettwürste verwendet, im Süden verleihen Speck und Schmalz dem Eintopf eine rauchige und vollmundige Tiefe. Ich habe in unserem Rezept Stampfkartoffeln  und gebräunte Bratwürste dazu gereicht. Ein Gedicht, das mit einem kleinen Gläschen Topinambur Geist besonders bekömmlich wird. Zusätzlich wärmt es von innen.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Grünkohl mit Stampfkartoffeln und Bratwürsten“:

Grünkohl mit Stampfkartoffeln und Bratwürsten


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd