Livekochen beim SWR1 Sommerfestival




Livekochen beim SWR1 Sommerfestival

Am Samstag, 8.6.2019,  ist am Stuttgarter Schlossplatz das SWR1 Festival.

Von 12-13 Uhr & 13-14 Uhr kocht unser „Schmeck den Süden“ Koch Eberhard Braun mit SWR1 Moderatorin Petra Klein live.
Zwischen 14-15 Uhr findet eine Live Übertragung auf SWR 1 statt.
Gekocht wird im SWR1 Pavillon beim Brunnen.

Unsere heimischen Stars sind:

Die Köstlichkeiten werden verteilt, die Rezepte werden auf unsere „Schmeck den Süden“ Seite gestellt.

Wir freuen uns auf Besuch!

Schmeck den Süden „on stage“




„Schmeck den Süden“ – Köche(innen) sind bühnenreif
Unter dem Motto „Kochen auf der Bühne“ startete die Dehoga-Tourismus BW zwei Workshops für Schmeck den Süden Gastronomen. Die 10 Teilnehmer bereiteten sich auf ihre Auftritte bei der Remstal-Gartenschau des ‚Treffpunkt Baden-Württemberg‘ in Heilbronn auf der BUGA vor. Mit Erfolg! Weitere Workshops sollen folgen.

Tipps, Tricks und ein roter Faden
Zum Kochauftritt auf der Bühne gibt es viele Fragen. Wie bereite ich mich vor? Gibt es eine Checkliste und ein paar Tipps und Tricks für alle Fälle? Wie gehe ich mit Lampenfieber um?

Ein Showcooking-Workshop hilft, alle diese Fragen zu beantworten und die eigenen Ansprüche in einer Kochvorführung unterzubringen. Dabei gilt es, einen roten Faden zu behalten, der durch Einleitung, Hauptteil und Schluss führt. Kollegiales Feedback und eine Videoaufzeichnung von der eigenen Präsentation helfen sich zu verbessern und bringen Sicherheit. Denn letztendlich soll das Gelernte auch live umgesetzt werden, am Besten auf einer großen Bühne mit vielen Zuschauern. Alles natürlich freiwillig und, wenn gewünscht, mit Moderation. Auftrittsmöglichkeiten gibt es beispielsweise bei der BUGA, auf Messen & Stadtfesten, der SWR Pfännle oder beim Catering mit Frontcookingstationen. Einige haben diese Möglichkeiten genutzt und gleich auf dem Mannheimer Maimarkt umgesetzt. Hier ein paar Impressionen:

Nächste Workshops & Wie kann ich mich anmelden?
Noch sind keine Termine fixiert. Wer sich für Showkoch-Workshops oder für Auftritte interessiert, kann gerne anfragen.

Ansprechpartnerin:
Regina Autenrieth

DEHOGA Tourismus Baden-Württemberg GmbH
Hausener Str. 21
73337 Bad Überkingen
autenrieth@dehogabw.de

 

Weitere Infos – Wozu Showkochen?
Fakt ist:  soziale Medien wie Facebook und Instagram beeinflussen die Meinung und das Verhalten der Menschen. Der altbekannte Spruch „Eine gute Küche spricht sich rum, dazu reicht allein Mund-zu-Mund Werbung“ bekommt eine völlig neue Bedeutung. Klar, das Essen muss schmecken, doch das allein reicht nicht mehr aus, um den Gast ins Lokal zu locken. Etwas Besonderes muss geboten werden. Mit möglichst wenigen, dafür anregenden Worten und mit bunten Bildern wecken wir das Interesse potenzieller Gäste.  Showkochen und Showkochvideos sind lebendige Instrumente, um die Außenwirkung zu verstärken, um Gäste zu überzeugen. Entweder live auf der Bühne oder als Videobotschaft auf der eigenen Webseite, Facebook oder Instagram.

 

Info über den DEHOGA Baden-Württemberg*
Der Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA ist der Berufsverband der Gastronomen und Hoteliers. Über 12.000 Unternehmerinnen und Unternehmer aus Gastronomie und Hotellerie haben sich im DEHOGA Baden-Württemberg zusammengeschlossen. Sie kommen aus vielen unterschiedlichen Nationen und führen ganz unterschiedliche Betriebe – kleine Gaststätten und Imbissbetriebe sind ebenso dabei wie große Hotels. Zusammen bilden Sie den DEHOGA: eine starke Gemeinschaft

*Quelle: www.dehogabw.de

Das grosse Ländle-Käsekuchen-Backen 2018




Der besondere Trick für eine glatte Oberfläche ist das seitliche Einschneiden des Käsekuchenrandes, sobald der Käsekuchen aufgeht.

Wer macht den besten Käsekuchen in Baden-Württemberg?

Diese Frage stellt der Milchwirtschaftliche Verein BW und lädt Hobbybäcker zum Wettbewerb nach dem Motto: Mitmachen! Rezepte schicken! Gewinnen!

Unter allen Rezepteinsendungen werden die TOP 10 nach Stuttgart eingeladen. Dort wählt eine hochkarätige Jury den Siegerkuchen. Neben der Ehrung und den Titel „Bester Käsekuchen Baden-Württemberg“ warten auf die Gewinner hochwertige Preise. Weitere Informationen gibt es unter http://www.milchwirtschaftlicher-verein.de/index.php?article_id=56

Einsendeschluss ist der 10. September 2018

 

Der SWR war dabei…

Die Auftaktveranstaltung fand gestern auf der großen Bühne bei der Landesgartenschau in Lahr statt. Ich durfte live mit Landfrau Brigitte Steinwender mein Rezept für Käsekuchen backen. Der Clou dabei: der Teigboden wird im Mixer vorbereitet. Übrigens: Der SWR war auch dabei und hat fleißig gefilmt. Wer dies nachträglich angucken möchte, kann heute Abend (Mittwoch) um 19 Uhr die Landesschau aktuell im SWR Fernsehen einschalten.

 

Teigboden ohne Ei aus dem Mixer

Das besondere meines Käsekuchens liegt zum einen im Teigboden. Dieser wird lediglich aus Mehl, Butter und Eiswasser zubereitet. Und zwar im Mixer. Voraussetzung ist, dass die Butterwürfel tiefgefroren im Mixer mit dem Mehl gemixt werden. Das Eiswasser verhindert, dass die Butter beim Mixen warm & weich wird. Das Ergebnis ist ein feinkrümeliger Teig, der nach dem Backen herrlich buttrig  schmeckt. Wer den Boden knusprig möchte, bäckt diesen erst 10 Minuten „blind“, bevor die Füllung drauf kommt. Das komplette Rezept ist unten eingefügt. Zum Vergrößern einfach anklicken.

Viel Spaß beim Backen!

 

Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan




Das Pfännle Finale

In Radolfzell präsentiert sich SWR1 Pfännle zum letzten Mal in diesem Jahr. Am kommenden Sonntag, 24.9.2017 zeigen ausgewählte Gastronomen aus Radolfzell und Umgebung was die Bodenseeregion kulinarisch zu bieten hat.

 

Delikatessen vom Bodensee
Rund um das Konzertsegel an der Uferpromenade gibt es Bodensee-Fisch, die geschützte Zwiebelsorte Höri-Bülle von der gleichnamigen Halbinsel, Gemüse von der Insel Reichenau, Saft und Most aus regionalem Streuobst oder auch die Schwarzwälder Kirschtorte, die von einem Radolfzeller Konditor erfunden wurde, uvm. 

Weitere Informationen zur SWR1 Pfännle finden Sie im Flyer zum Download in der Infobox oben rechts, auf www.radolfzell-tourismus.de oder auf der Internetseite des SWR.

 

Der Kracher: Lollis aus Kartoffelmarzipan in Schokohülle
Als finales Dessert haben wir etwas ganz besonderes vorbereitet: Süße Pralinen-Lollis von Kartoffelmarzipan. Wie es gemacht wird, zeigen wir am Sonntag auf der SWR 1 Bühne gegen 13.30 Uhr. Auf der SWR 1 Homesite ist das Rezept zudem bebildert nachzuvollziehen. Und hier schon mal unsere Rezeptur zum Nachmachen:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT