Flambierte Pfannküchlein mit Aprikosenkonfitüre


Lwe


Überbackener Briegel von der Ostalb


Lwe


Überbackener Briegel von der Ostalb


Lwe


Überbackener Briegel von der Ostalb

Briegel, alias schwäbische Pizza…

Der „Briegel“ ist eine Spezialität vom Ostalbkreis. Eine einzigartige Delikatesse, die in vielen Bäckereien zu finden ist. Äusserlich ähneln Briegel der schwäbischen Seele. Doch Briegel sind breiter und ausschließlich aus Dinkelmehl. In den Bäckereien sind sie meistens mit Salz und Kümmel bestreut.

Unsere heutige Rezeptur zeigt eine einfache Briegelzubereitung, die wie ein Flammkuchen belegt und gebacken wird. Durch die lange Teigruhe im Kühlschrank bekommt das Gebäck seine typischen Aromen. Ich habe statt Speckwürfel noch heimischen Wildschinken auf den Briegel getan. Was für ein köstliches Vesper, am besten zu genießen, wenn die Briegel ofenfrisch und dampfend heiß aus dem Ofen kommen.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Überbackener Briegel von der Ostalb“:

 

Luftige Apfelküchle mit Apfelsaftschorle


Lwe


Luftige Apfelküchle mit Apfelsaftschorle

Außen knusprig, innen saftig…

Apfelküchle sind so köstlich, dass ich sie täglich zubereiten könnte. Dazu verwende ich gerne leicht säuerliche Äpfeln, wie Boskop. Der Ausbackteig braucht etwas Geduld, da die Eiweiße extra geschlagen werden müssen. Außerdem kommt noch etwas Apfelsaftschorle in den Teig. Dadurch werden die Apfelküchle schön luftig und locker. Vor dem Servieren wälze ich die Küchle in Zimtzucker und servieren sie noch heiß mit Vanillesoße. Was für ein herrliches Gericht.

Hier die Rezeptur für unsere super saftigen und luftigen Stückle:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd