Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte

Eine feierlich, fruchtige Kombination

Heute haben wir eine sehr feine Kombination aus mürben Teigboden, fruchtiger Heidelbeer-Füllung und cremiger weißer Schokolade. Die Zubereitung dauert etwas länger, da die einzelnen Schichten immer etwas auskühlen müssen. Zusätzlich wird der knusprige Teigboden mit flüssiger Schokolade versiegelt. Die Mühe lohnt, denn die feine Tarte ist etwas ganz Besonderes. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Weiße Trüffel-Heidelbeeren Tarte“:

Tartelettes mit Schwarzwälder Trüffelfüllung


Lwe


Tartelettes mit Schwarzwälder Trüffelfüllung


Lwe


 

Tartelettes mit Schwarzwälder TrüffelfüllungSchokoladenglück…

Für unsere Tartelettes mit Schokotrüffelcreme braucht es etwas Geduld. Denn zuerst muss der Teig gefertigt und gebacken werden. Dabei ist es wichtig, dass der Teig 2 mm dünn ausgewalgt wird.

Für die Füllung habe ich Schokolade mit 60 % Kakaoanteil verwendet. Zum Abschmecken empfehle ich Schwarzwälder Kirschwasser g.g.A. Das gibt der Trüffelcreme den besonderen Geschmack.

Hier die Rezeptur für „Tartelettes mit Schwarzwälder Trüffelfüllung“:

Schokomoussetorte mit Himbeergeist


Lwe


Schokomoussetorte mit Himbeergeist

Traumkombination

Cremige Schokoladenmousse auf lockerem Kakaobiskuit ist eine Traumkombi. Ich hatte diese Torte zum Abschluss eines Seminars dabei. Am Nachmittag habe ich sie dann auf den Kaffeetisch gestellt. Die Torte war sofort weg. Mehr Lob gibt es nicht.

Hier die Rezeptur für unsere „Schokomoussetorte mit Himbeergeist„:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd