Regional & saisonal: Blumenkohl in Currycreme mit Bärlauchbrösel & Spätzle


Lwe


Regional & saisonal: Blumenkohl in Currycreme mit Bärlauchbrösel & Spätzle


Lwe


Regional & saisonal: Blumenkohl in Currycreme mit Bärlauchbrösel & Spätzle

Regional & saisonal

Beim Einkauf lohnt es sich auf regionale und saisonale Lebensmittel zurückzugreifen. Daneben bietet die Natur in dieser Jahreszeit gratis Bärlauch, der unser heutiges Rezept ideal ergänzt. Beim Sammeln ist jedoch Vorsicht geboten, da Bärlauch leicht mit giftigen Maiglöckchen verwechselt werden kann. Zusammen mit Blumenkohl und einer Currycreme schmeckt das Gewürz- und Heilkraut hervorragend. Selbstgemachte Spätzle runden das Gericht ab.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Blumenkohl in Currycreme mit Bärlauchbrösel & Spätzle“:

Tomaten-Knöpfle mit Büffelkäse, Spinat & Basilikum


Lwe


Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak


Lwe


Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak

Darf man das so nennen?

Veganer Zwiebelrostbraten ist ein Widerspruch in sich, denn zweifelsfrei verbinden die meisten Genießer mit einem Zwiebelrostbraten ein gutes Stück Fleisch, das handwerklich und geschmacklich höchste Anforderungen erfüllen muss. Schließlich handelt es sich bei Zwiebelrostbraten um ein Lieblingsgericht vieler Baden-Württemberger.

Doch auch fleischlos orientierte Gäste schätzen raffinierte Gerichte, die mit Liebe zubereitet werden. Und der Gast staunt und freut sich, wenn ein raffiniert zubereitetes Pilzsteak einen großen Titel trägt: Veganer Zwiebelrostbraten. Ja, das Ganze ist ein Wagnis, aber alles ist erlaubt, wenn es den Gast erfreut und schmeckt. Also, darf man das so nennen? Klar! Deswegen hier unsere heutige Rezeptur für „Veganer Zwiebelrostbraten vom Pilzsteak“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd