Wärmt und tut gut: Currywurst Eintopf


Lwe


Currywursteintopf in einer Schüssel

Eintöpfe für kalte Tage

Currywurst ist ein beliebter Snack für zwischendurch. Allerdings werden im Süden Currywürste oft nur mit kaltem Ketchup und etwas Currypulver gereicht. Dabei ist es gerade die Sauce, die die Spezialität so köstlich macht. Warum nicht mal einen guten Eintopf auf Basis von Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Kartoffeln und Karotten ansetzen und diesen zuletzt mit Wurstscheiben und Curry verfeinern? Mit ein bisschen Gefühl wird daraus ein köstlicher Currywursteintopf.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für Currywurst Eintopf:

Karottensuppe mit Ingwer, Chili & Curry


Lwe


Lauchtöpfle mit Schmand, Allgäuer Emmentaler g.U. & Speck


Lwe


Lauchtopf mit Speck und Käse

Zum Reinlegen gut…

Unser heutiges Rezept war ursprünglich als Beilage zu Braten gedacht. Da es bei Tisch so gut ankam, dass die Gäste begeistert meinten, dass „der Lauch solo als Hauptgang glücklich macht“, gibt es nun das Rezept. Wichtig ist ein guter Allgäuer Emmentaler g. U. und ein schöner Klecks Schmand. Das macht den Lauch schön mollig und unwiderstehlich. Zum Reinlegen gut, deswegen hier die heutige Rezeptur für Lauchtöpfle mit Schmand, Allgäuer Emmentaler g. U. & Speck:

Lauchtöpfle mit Schmand, Allgäuer Emmentaler g.U. & Speck


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd