Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen


Lwe


Mit Nüssen zaubern: Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen


Lwe


Mit Nüssen zaubern: Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen

Quartett der Freude: Birnen, Streuobst Cider, duftende Mandeln und feiner Grieß 

Wenn aromatische Birnen mit spritzigem Cider, duftenden Mandeln und feinem Grieß kombiniert werden, kann nur etwas sehr Köstliches dabei rauskommen.

Das Thema der TV-Sendung SWR-Marktcheck lautet diese Woche „Nüsse“. Dabei gibt es viel über Anbau, Inhaltsstoffe, Wirkung, Lagerung etc. zu erfahren. Unser „Schmeck den Süden. Baden-Württemberg“-Koch Eberhard Braun hat zusätzlich zwei Rezepte ausprobiert und zeigt diese in der Sendung. Und das schon heute, am Dienstag zur besten Sendezeit um 20.15 Uhr.

Wir freuen uns auf die zweite Sendung in dieser Woche mit regionalen Rezepten und schönen Weihnachtsideen. Eine kleine Kostprobe gefällig? Hier schon mal die Rezeptur für „Mandel-Grießdessert mit Ciderbirnen“:

Weihnachtsmenü 2020 – Hauptgang: Rehrücken im Schwarzwälder Speckmantel mit karamellisiertem Rosenkohl und Spätzle


Lwe


Weihnachtsmenü 2020 – Hauptgang:  Rehrücken im Schwarzwälder Speckmantel mit karamellisiertem Rosenkohl und Spätzle

Wild auf Wild…

Hier kommt der Hauptgang unseres Weihnachtsmenüs 2020. Ich habe dazu Rehrückenfilets von einem befreundeten Jäger bekommen. Den habe ich in hauchdünnen, aromatischen Speckscheiben eingewickelt. Eine köstliche Kombination ist das. Als Beilage habe ich mich für geschabte Spätzle entschieden. Nudeln, Kartoffeln oder Knödel passen allerdings genauso gut. Alles was schmeckt, passt.

Hier die Rezeptur für „Rehrücken im Schwarzwälder Speckmantel mit karamellisiertem Rosenkohl und Spätzle“:

Rehrücken im Schwarzwälder Speckmantel mit Pilzen und karamellisiertem Rosenkohl


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT