Weiße Schokoladen-Mousse mit Zitronengras und Beeren


Lwe


Weiße Schokoladenmousse mit Zitronengras und Beeren


Lwe


Weiße Schokoladenmousse mit Zitronengras und Beeren

Exotisches von der Insel Reichenau

Die Bodensee-Gegend ist berühmt für Ihre Schönheit und wunderbaren kulinarischen Bodenschätzen. Bodenseeapfel, Höri Bülle (Zwiebel), Salate und frische Fische sind weit im Lande bekannt. Dass auf der Insel Reichenau auch frischer Ingwer und aromatisches Zitronengras angebaut wird, ist weniger bekannt. Ich konnte ein paar Kostproben des zitronig duftenden Grases bekommen. Daraus lässt sich eine wunderbare weiße Schokoladenmousse zaubern. Dazu schmecken Beeren und ein schönes Glas Grauburgunder.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Weiße Schokoladenmousse mit Zitronengras und Beeren“:

Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe


Wenn es etwas zu feiern gibt: Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte

Eine feierlich, fruchtige Kombination

Heute haben wir eine sehr feine Kombination aus mürben Teigboden, fruchtiger Heidelbeer-Füllung und cremiger weißer Schokolade. Die Zubereitung dauert etwas länger, da die einzelnen Schichten immer etwas auskühlen müssen. Zusätzlich wird der knusprige Teigboden mit flüssiger Schokolade versiegelt. Die Mühe lohnt, denn die feine Tarte ist etwas ganz Besonderes. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Weiße Trüffel-Heidelbeeren Tarte“:

Weiße Trüffel-Heidelbeer-Tarte


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd