Filderkraut-Röllchen mit Petersiliencreme, Süßkartoffeln und krossem Speck


Lwe


Filderkraut-Röllchen mit Petersiliencreme, Süßkartoffeln und krossem Speck

Feines aus der Region…

Filderkraut gilt als besonders fein. Das Spitzkraut hat zudem große Außenblätter, die sich sehr gut füllen lassen. Deswegen haben wir die vorgekochten Blätter mit feinen, gegarten Krautstreifen gefüllt und zu edlen Rouladen aufgerollt. Das macht sich prima als Beilage. Zum Beispiel zu Fleisch oder Fischgerichten. Oder einfach nur mit geratenen Süßkartoffeln. Eine Delikatesse.

Hier die heutige Rezeptur für „Filderkraut-Röllchen mit Petersiliencreme, Süßkartoffeln und krossem Speck“:

Filderkraut-Röllchen mit Petersiliencreme, Süßkartoffeln und krossem Speck


Lwe


Lammrücken mit Rosmarin-Rotweinsoße und cremigem Filderkraut


Lwe


Lammrücken mit Rosmarin-Rotweinsoße und cremigem Filderkraut

Sonntagsrezepte…

Unser heutiges Rezept eignet sich besonders für das Wochenende bzw. den Sonntag. Im Mittelpunkt steht Lamm. Lammrückenfilets sind besonders zart und einfach zuzubereiten. Der Trick ist, die Filets erst in der Pfanne kurz anzubraten, den Rest erledigt der Ofen mit gemütlichen 80 Grad. In der Zwischenzeit kann die Soße fertiggestellt werden. Mit Schupfnudeln und etwas Pesto ist ein herrliches Sonntagsgericht gezaubert.

Hier die heutige Rezeptur für „Lammrücken mit Rosmarin-Rotweinsoße und cremigem Filderkraut“:

 

 

Lammrücken mit Rosmarin-Rotweinsoße und cremigem Filderkraut


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT