Eiernudeln mit Speck und geröstetem Mohn




Eiernudeln mit Speck, Zwiebeln und geröstetem Mohn




Herzhafte Alpenrezepte…

Was ist appetitanregender, als der Duft von knusprig angebratenem Speck und Zwiebeln? Wenn man nach einer langen Berg- oder Skitour in die gesellige Almhütte einkehrt, ist eine Nudel- oder Spätzlepfanne ein herrliches Gericht.

Das Tüpfelchen auf dem „i“ ist bei unserem Gericht der geröstete Mohn. Der gibt dem Gericht einen knackigen extra Effekt. Und es passt aromatisch ideal zum Speck. Wer möchte, reibt noch etwas Bergkäse oben drauf. Besser geht es fast nicht.

Hier unsere heutige Rezeptur für „Eiernudeln mit Speck, Zwiebeln und geröstetem Mohn“:

Cremiger Blumenkohl mit Wurstnocken und Kräutersaitling




Cremiger Blumenkohl mit Wurstnocken und Kräutersaitling




Blumenkohl in verschiedenen Farben

Es gibt derzeit auf den Märkten neben weißem Blumenkohl auch grünen, gelben und violetten Blumenkohl. Daraus lässt sich schnell etwas zaubern.

Ich habe daraus ein deftiges und duftendes Püree gekocht. Ein paar Wurstnocken, aus rohen Bratwürsten, dazu und ein paar Kräutersaitlinge. Kräutersaitlinge sind Zuchtpilze, die sehr knackig schmecken. Statt Kräutersaitlingen gehen aber auch andere Pilze.

Hier die Rezeptur für „Cremiger Blumenkohl mit Wurstnocken und Kräutersaitling“:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT