Deftiger Schmaus: Süß-saurer Sülzwürfelsalat


Lwe


Deftiger Schmaus: Süß-saurer Sülzwürfelsalat

Schmeckt immer: herzhafte Vespersalate

Im Frühling schmecken die herzhaften Brotzeiten bzw. Vesper besonders gut, wenn diese im Freien bei Sonnenschein genossen werden. Neben Wurstsalat und Käseplatte sind Tellersülzen eine erfrischende Spezialität. Die gibt es fix und fertig beim Metzger oder im Supermarkt. Mit ein paar Zutaten wird daraus ein Gaumenschmaus. Der Tipp: Sülze in Würfel schneiden und ein paar Tage in ein Essig-Öldressing legen. Ofenfrisches Bauernbrot oder knusprige Brötchen perfektionieren das kulinarische Erlebnis.

Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Süß-Saurer Sülzwürfelsalat“:

Süß-saurer Sülzwürfelsalat


Lwe


Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing


Lwe


Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing

Herzhaftes zum Vesper

Schwarzwurst verträgt sich wunderbar mit Meerrettich. Als extravaganter Wurstsalat nenne ich es heute Carpaccio, da jede Scheibe liebevoll und leicht übereinander liegend auf Teller ausgelegt wird. Das ergibt ein wunderschönes Schwarzwurstgemälde. Dazu ein fruchtig-würziges Meerrettich-Joghurtdressing und Laugenstangen vom Bäcker um die Ecke.

Eine traumhaft heimische Delikatesse. Deswegen hier die heutige Rezeptur für „Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing“:

Schwarzwurst Carpaccio mit Meerrettich-Joghurtdressing


Lwe



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd