Rohrnudeln mit Rhabarber-Kirschkompott




Omas Rezepte…

Ofenfrische Rohrnnudeln sind eine traditionelle Köstlichkeit, die wir als Kinder gerne freitags gegessen haben. Dabei gibt es zwei überlieferte Kniffe, um die Rohrnudeln ganz weich und locker zu bekommen:
Erstens, die Butter gibt man erst später zum Teig, und zweitens: der Teig darf nur kurz verknetet werden. 

Ich habe dazu ein fein säuerliches Kirsch-Rhabarberkompott gemacht. Es passt auch Erdbeermarmelade sehr gut oder Zwetschgenmus.

Hier die Rezeptur für „Rohrnudeln mit Rhabarber-Kirschkompott“:

Rohrnudeln mit Rhabarber-Kirschkompott




Hefezopfkugel Gugelhupf (oder süßes Affenbrot)




Hefezopfkugel-Gugelhupf (oder süßes Affenbrot)




Ein kleines, kulinarisches Wunder…

Hefezopf wird normalerweise geflochten. Wer diesen jedoch zu kleinen Kugeln rollt, in Butter und Zimtzucker wälzt und in eine Gugelhupfform schichtet, wird ein Wunder erleben. Unbedingt ausprobieren!

Hier die Rezeptur für Hefezopfkugel Gugelhupf alias süßes Affenbrot:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT