Aktuelles



13.06.2017 - Landeswettbewerb Milch – Gewinner auf der Südwest Messe ausgezeichnet



Ausgelöst durch die Milchkrise und einem schwierigen Jahr 2016, denen sich die Milchviehhalter und die gesamte Milchbranche gegenüber sahen – auch wenn sich der Markt aktuell glücklicherweise wieder etwas entspannt hat – konzipierte das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz zur Unterstützung der Branche zusammen mit der MBW Marketinggellschaft den Landeswettbewerb Milch.

Seit letztem Jahr waren die Baden-Württembergerinnen und Baden-Württemberger daher fleißig auf kulinarischer Spurensuche. Gesucht wurden die Lieblingsprodukte von Bürgerinnen und Bürgern, Milchbäuerinnen und Milchbauern sowie Unternehmen, die für Vielfalt – Genuss – Verantwortung im Milchmarkt bzw. der landwirtschafltichen Milchproduktion stehen.

Bewertet wurden die eingereichten Vorschläge durch eine unabhängige Jury, welche sich aus Vertreterinnen und Vertretern der baden-württembergischen Land- und Ernährungswirtschaft und der Themenfelder der Preiskategorien zusammensetzte.

Die Gewinner des Landeswettbewerbs zum Thema Milch wurden am Sonntag, 11. Juni 2017 im Rahmen der Südwest Messe in Villingen Schwenningen ausgezeichnet.

Im prall gefüllten Festzelt auf dem Messegelände überreichte Ministerialdirektorin Grit Puchan die Geldpreise – jeder Gewinner erhielt 500 € in Form eines großen Schecks- , Hofschilder und Urkunden an die elf strahlenden Preisträgerinnen und Preisträger.



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT