Aktuelles


Lwe

28.06.2022 - Porsche Gastronomie ausgezeichnet


Bild Porsche Gastronomie ausgezeichnet

Am 28.06.2022 wurde die Porsche Gastronomie als  „Schmeck den Süden – Genuss außer Haus“ Betrieb ausgezeichnet.

Die Auszeichnung mit der ersten Stufe des Qualitätssiegels „Schmeck den Süden – Genuss Außerhaus“ für die Porsche Gastronomie ist für Minister Peter Hauk MdL ein wichtiges Signal: „Um regionale Wertschöpfung auch in der Landwirtschaft erfolgreich voranzubringen, spielt die Außer-Haus-Verpflegung eine wichtige Rolle. Dass Unternehmen wie Porsche hier eine Vorreiter-Funktion einnehmen, ist lobenswert und vorbildlich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten hochwertige regionale Speisen und erfahren dadurch nicht nur guten Genuss, sie tragen auch ihren Teil zu einer nachhaltigen Ernährung bei. Unser Ziel ist es, regionale und biologische Lebensmittel in Kantinen weiter auszubauen. Mit Partnern wie Porsche wird uns das sicher gelingen.“

Die Porsche Gastronomie betreibt an ihren Standorten in Baden-Württemberg und Sachsen aktuell 15 Mitarbeitercasinos. Pro Jahr werden rund 3,6 Millionen Essen hergestellt. Neben der Konferenzbewirtung bei internen Veranstaltungen übernimmt die Porsche Gastronomie auch die Verpflegung von Gästen bei Großveranstaltungen – etwa bei der traditionellen Mitarbeiter-Hocketse oder im VIP-Bereich des Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart. Ebenfalls gefragt ist die Gastronomie bei Veranstaltungen von anderen Unternehmen auf den Eventflächen des Porsche Museum oder dem Kundenzentrum in Leipzig. Darüber hinaus gibt es auch öffentliche Gastronomiebereiche, unter anderem das Steakrestaurant Christophorus im Porsche Museum in Zuffenhausen.

 

Bild: Dr. Ing. h.c. F.  Porsche Aktiengesellschaft



DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd