Zander und Fenchel im Backpapier




Beim Öffnen des Backpapier verströmt ein herrliches Aroma...

Zutaten


Zubereitung

Die gewaschene Fenchelknollen und die geschälten roten Zwiebel sehr fein schneiden oder hobeln. In einer Schüssel mit Salz & Pfeffer, Süßholz, Chiliflocken, Öl, Zitronensaft- und abrieb mischen und ein paar Minuten ziehen lassen.

Vier Backpapierblätter in große Kreise schneiden. Das Gemüse mittigl auf die Kreise legen. Das Zanderfilet salzen und pfeffern. Auf das Gemüse legen und mit etwas Öl beträufeln. Backpapier zusammenfalten, so dass 4 Päckchen entstehen. Im auf 200°C vorgeheizten Ofen 15-18 Minuten garen. Dazu schmecken kleine Kartoffeln.

 

 



Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT