Dunkelbier- und Radlerkuchen mit Streusel


Lwe


Dunkelbier- und Radlerkuchen mit Streusel

Zutaten:

Radlerkuchen

Zitronenstreusel:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 1 Bio-Zitrone, Abrieb

Rührteig:

  • 400 g Mehl
  • 225 ml Radler (alternativ Zitronenlimonade)
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 100 g Mandeln, gemahlen
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Saft einer Zitrone (von den Streuselzutaten)
  • 2 TL Backpulver
  • Zum Bestreuen: Puderzucker oder Kokosmehl und 1 EL Zitronenabrieb

 

Dunkelbierkuchen

Zimtstreusel:

  • 200 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 2 TL Zimt

Rührteig:

  • 400 g Mehl
  • 300 ml Dunkelbier (alternativ Malzbier)
  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 100 g Haselnüsse, gemahlen
  • 3 Eier
  • 2-3 EL Kakao
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 EL Honig
  • 2 TL Backpulver

 

Zubereitung:

Radlerkuchen:

Für die Zitronenstreusel 100 g Butter, 200 g Mehl,150 g Zucker, 1 Eigelb und den Abrieb einer ½ Bio-Zitrone zu Streuseln verkneten.

Für den Rührteig 120 g Zucker und Vanillezucker mit zimmerwarmer Butter schaumig schlagen. Dann nach und nach die 3 Eier einschlagen.

Das Mehl mit Backpulver und gemahlenen Nüssen vermischen.

Die Mehlmischung und den Radler zum Teig geben und verrühren.

Die Teigmischung auf ein gefettetes Backblech verteilen. Tipp: wer möchte, bedeckt das Blech vorher mit Backpapier.

Auf den Teig die Streusel verteilen und im Ofen bei 160°C Umluft ca. 35-40 Minuten goldgelb backen.

Zum Servieren etwas auskühlen lassen, in Portionen schneiden und mit Puderzucker oder Kokomehl und Zitronenabrieb bestreuen.

 

Dunkelbierkuchen:

Für die Zimtstreusel 100 g zimmerwarme Butter, 200 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Eigelb und Zimt zu Streuseln verkneten.

Für den Rührteig 120 g Zucker und Vanillezucker mit zimmerwarmer Butter schaumig schlagen. Anschließend, nach und nach die 3 Eier einschlagen.

Das Mehl mit Backpulver und gemahlenen Nüssen vermischen.

Die Mehlmischung und den Radler zum Teig geben und verrühren.

Die Teigmischung auf gefettetes Backblech verteilen. Tipp: wer möchte, bedeckt das Blech vorher mit Backpapier.

Auf den Teig die Streusel verteilen und im Ofen bei 160°C Umluft ca. 35-40 Minuten goldgelb backen.

Zum Servieren etwas auskühlen lassen, in Portionen schneiden.

 


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd