Gefüllte Paprikaschoten im Ofen gegart





Zutaten:

Zutaten:

  • 8 kleine Paprikaschoten (ca. 600 g)
  • ½ l heisse Gemüsebrühe
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 TL mildes Paprikapulver
  • ½ TL scharfes Paprikapulver

Füllung:

  • 200 g Grünkern
  • 50 g getrocknete Weinbeeren
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • knapp 2 TL Salz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • 50 g geröstete Walnüsse
  • 2 TL fein geschnittene Minze
  • 2 TL fein geschnittene Petersilie
  • 2 TL fein geschnittene Korianderblättchen
  • 1 fein gehackte Chilischote
  • Garnitur: frische Pefferminze, Chiliflocken, fein gehackter Dill und Sahnejoghurt

Zubereitung:

Zubereitung:

  1. Gemüsebrühe mit Tomatenmark und Paprikapulver verrühren und in einen gusseisernen Topf geben. Paprikaschoten waschen, Deckel abschneiden, weisse Rippen und Kerne entfernen. Die Schoten aufrecht in den Topf stellen.
  2. Zutaten für die Füllung mischen, in die Schoten geben, Paprikadeckel und Topfdeckel drauf setzen.
  3. Backofen auf 160° Heissluft einstellen. 1 Std. in Ofenmitte garen. Ausschalten und 1 Std. im Backofen nachziehen lassen.
  4. Mit frischen Kräutern und Sahnejoghurt nach Belieben servieren.




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT