Paniertes Kotelett mit knusprigen Bratkartoffeln


Lwe


Paniertes Kotelett mit knusprigen Bratkartoffeln

Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 4 x 250-300 g Schweinekoteletts mit Knochen (am besten aus BW)
  • 200 g Semmelbrösel
  • 2-3 heimische Eier
  • Etwas Mehl zum Bestäuben
  • Butterschmalz oder Bratöl zum Ausbacken
  • Salz und Pfeffer
  • 800 g festkochende Kartoffeln, vorgekocht
  • 1 Zwiebel, geschält und ein gewürfelt
  • 50 g Speckwürfel
  • Petersilie zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Koteletts salzen und pfeffern.

Zuerst die Koteletts leicht in Mehl wälzen, danach das restliche Mehl abklopfen. Nun jedes Kotelett durch verquirlte Eier ziehen und anschließend in Semmelbröseln wälzen. Die Brösel leicht andrücken.

Reichlich Butterschmalz, bei mittlerer Hitze, in einer Pfanne erhitzen. Die Koteletts darin von beiden Seiten goldbraun braten. Danach herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Backofen bei 80°C warm stellen.

In einer zweiten Pfanne 2 EL Butterschmalz erhitzen. Die vorgekochten Kartoffeln schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Kartoffelwürfel in der Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Dann die Speck- und Zwiebelwürfel zugeben und alles weitere 5 Minuten goldbraun rösten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Tipp: Dazu schmecken Ofengemüse und ein Salat.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT