Rotes Träuble-Holunderstieleis


Lwe


Rotes Träuble-Holunderstieleis

Zutaten:

  • 500 g rote Johannisbeeren (Träuble)
  • 200 ml Holunderblütensirup
  • 100 ml Pfefferminztee, kalt (oder Apfelsaft)

Zubereitung:

Die Johannisbeeren zupfen, waschen und im Mixer (oder mit einem Pürierstab) mit Pfefferminztee und Holunderblütensirup fein mixen. Dann durch ein feines Sieb streichen, damit die feinen Kernchen ausgesiebt bleiben.

Die Beerenmasse in Stieleisförmchen oder leere Joghurtbecher füllen und im Eisschrank frieren.

Rotes Träuble-Holunderstieleis


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT