Süße Erdbeeren mit weißer Schoko-Ingwercreme





Zutaten:

Für 4 Personen:

  • 250 g Milch
  • 25 g Mehl
  • 25 g Zucker
  • 50 g Weiße Schokolade, gehackt
  • 60 g Eigelbe (ca. 3 Stück)
  • 25 g Ingwer, gerieben
  • 150 g Sahne
  • 1 Blatt Gelatine
  • Extra: 1 kg Erdbeeren, gesäubert. Ein paar Wibele, Streusel oder zerbröselte Kekse zum Servieren

Zubereitung:

Für die helle Schokoladen-Ingwercreme die Eigelbe und Zucker mit einem Rührgerät 5 Minuten aufschlagen. Dann das Mehl zugeben und klumpenfrei vermischen.

Die Gelatine 5 Minuten in kaltem Wasser einweichen.

In einem Topf die Milch mit geriebenem Ingwer aufkochen. Beiseitestellen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen.

Die heiße Milch portionsweise in die Eigelb-Mehlmischung geben. Mit dem Schneebesen dabei gut rühren. Danach die Flüssigkeit in den Topf schütten und alles, unter ständigem Rühren, aufkochen. Bei kleiner Hitze ca. 2-3 Minuten rührend kochen.  Den Topf in kaltes Wasser stellen und 2 Minuten kalt rühren. Dabei die eingeweichte Gelatine und die gehackte weiße Schokolade in der noch warmen Creme auflösen.

Die lauwarme Creme in eine flache Form gießen und mit Klarsichtfolie abdecken (damit sich keine Haut bildet). Abkühlen lassen.

Vor dem Servieren die Creme mit einem elektrischen Rührgerät gut durchmixen. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme ziehen. Anschließend mit Erdbeeren und Streusel (oder Wibele oder zerbröselten Keksen) servieren.

 




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT