Zitronenmelisse-Eistee mit Basilikumsamen





Zutaten:

  • 1 L Wasser
  • 10 Stiele Zitronenmelisse
  • Saft von drei Zitronen
  • 6 Scheiben  Zitronen
  • Eiswürfel nach Belieben
  • Zucker oder Honig nach Belieben
  • 3 EL Basilikumsamen aus dem Reformhaus

Zubereitung:

3 EL Basilikumsamen mit 100 ml Wasser verrühren und 15 Minuten quellen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Die Zitronenmelisse abbrausen und die Hälfte der Blättchen von den Stielen zupfen und grob hacken. Das restliche Wasser aufkochen und die gehackte Melisse damit überbrühen. Nach Belieben mit Zucker oder Honig süßen und anschließend soweit abkühlen lassen, dass der Tee im Kühlschrank gut ziehen kann. Vor dem Servieren den Zitronensaft und die Basilikumsamen unterrühren.

In eine Karaffe einige Eiswürfel geben, den Tee eingießen, und mit den Zitronenscheiben und den restlichen Zitronenmelisseblättern garnieren.

 

 




Weitere Rezepte, die Ihnen schmecken könnten:


DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT