Geflämmter Ziegenfrischkäse mit Salatherzen, Honig-Senfdressing und Erdbeeren


Lwe


Geflämmter Ziegenfrischkäse mit Salatherzen, Honig-Senfdressing und Erdbeeren

Zutaten:

  • 4 Ziegenfrischkäse Taler á ca. 40 g
  • 4 runde Kracker (möglichst gleicher Durchmesser wie die Ziegenkäse-Taler)
  • 4 Salatherzen
  • 100 g Erdbeeren
  • 5 EL Apfelessig
  • 5 EL Apfelsaft
  • 10 EL Traubenkernöl
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Honig
  • 1 TL Orangenmarmelade
  • 2-3 TL brauner Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • Wer möchte: 4 EL Basilikum-Pesto, Granatapfelkerne oder gehackte Nüsse (z.B. Walnüsse oder Haselnüsse)

Zubereitung:

Die Salatherzen in einzelne Blätter pflücken und in Wasser (lauwarm) 5 Minuten einlegen, anschließend trockenschleudern.

Die Erdbeeren „entgrünen“ und vierteln.

Aus Essig, Apfelsaft, Öl, Senf, Honig, Salz, Pfeffer und Orangenmarmelade ein Dressing rühren. Die Salatblätter und die geviertelten Erdbeeren in einer Schüssel mit dem Dressing vermengen und auf Teller verteilen.

Die Ziegenfrischkäse-Taler auf einen runden Kracker setzen und auf die Oberfläche braunen Zucker streuen. Im vorgeheizten Ofengrill bei höchster Stufe (oberste Einschubhöhe) kurz grillen, bis der Zucker karamellisiert. Tipp: Alternativ mit dem Bunsenbrenner karamellisieren und anschließend im Ofen 5 Minuten bei 70°C erwärmen.

Auf Teller anrichten und eventuell mit Basilikum-Pesto, Granatapfelkernen oder gehackten Nüssen bestreuen.

Tipp: Dazu schmecken Brot oder Vollkornbrötchen.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd