Süß-saurer Sülzwürfelsalat


Lwe


Süß-saurer Sülzwürfelsalat

Zutaten:

  • 600 g Sülze (mit Gemüse und Schwein)
  • 150 g Gewürzgurken (plus 100 ml Gurkenflüssigkeit), klein geschnitten
  • 2 TL grober Senf
  • 5 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • Etwas Schnittlauch
  • Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker
  • Extra: Cocktailtomaten, Salatblätter

Zubereitung:

Sülze in 1 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Die Sülzwürfel mit Zwiebeln, Senf, Gewürzgurken, Gurkenflüssigkeit, Essig, 50 ml Wasser, Zucker und Öl vermischen.

Mindestens 1 Tag (besser 3 Tage) marinieren.

Zum Servieren alles auf Salatblätter anrichten.

Mit Pfeffer bestreuen und mit Tomaten und Schnittlauch garnieren.

Tipp: Dazu schmecken Brötchen.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   BARRIEREFREIHEIT   |   KONTAKT
The Länd