Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip


Lwe


Zucchiniblüten im Knusperteig mit Kräuterdip

Zutaten:

  • 12 Zucchiniblüten
  • 200 g Semola Mehl oder (alternativ: 150 g Spätzlesmehl und 50 g Hartweizengrieß)
  • 250 ml eiskaltes Sprudelwasser
  • 100 g Remoulade
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL geschnittene Kräuter (z.B. Basilikum, Schnittlauch, Petersilie)
  • 1 Biozitrone
  • 1 kg Frittierfett
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Remoulade mit Joghurt und Kräutern vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Mehl mit 200 ml eiskaltem Sprudelwasser, Abrieb einer Biozitrone und 1 TL Salz zu einem dickflüssigen Teig verrühren. Die Zitrone anschließend vierteln.

Öl in einem Topf erhitzen.

Die Zucchiniblüten durch den Teig ziehen und gleich in heißem Fett knusprig ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Die knusprigen Zucchiniblüten heiß mit Kräuterdip und Zitronenvierteln servieren.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd