Eisgekühlter Rosésekt mit Erdbeerpüree


Lwe


Eisgekühlter Rosésekt mit Erdbeerpüree

Eisgekühlt am besten…

Bei der Hitze schmecken eisgekühlte Getränke. Deswegen haben wir heute ein schnelles Rezept für fruchtigen Sekt.

Wer möchte, süßt statt mit Zucker, mit Honig oder Sirup. Auf alle Fälle eisgekühlt servieren.

Prost!

Zutaten

 


Zubereitung

Die Erdbeeren waschen und entgrünen. Anschließend im Mixer (oder mit dem Pürierstab) mit 2 EL Zucker pürieren.

Das Erdbeerpüree in Sektgläser verteilen und mit eisgekühltem Rosésekt auffüllen.

Nach Belieben mit Beeren servieren.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT