Lwe

Eiskonfekt-Mousse-Küchlein und Heidelbeeren


Lwe


Eiskonfekt-Mousse-Küchlein und Heidelbeeren

Ein leichtes Dessert im Sommer

Luftiges Eiskonfekt aus Edelbitterschokolade ist eine erfrischende Alternative zu Torten oder Kuchen. Dazu aromatische Heidelbeeren aus der Region und ein wenig Zitrus-Aromen passen zur heißen Jahreszeit. Wer noch mehr Erfrischung möchte, kann eine Kugel Schokoladeneis dazu servieren. Oder vielleicht einen großen Eiskaffee als Begleitung?

Hier die heutige Rezeptur für Eiskonfekt-Mousse-Küchlein und Heidelbeeren

Zutaten


Zubereitung

Die Butter würfeln und in einem kleinen Topf schmelzen. Topf beiseitestellen.

Nun auch die Schokolade hacken und in der warmen Butter rührend auflösen. Zuletzt Puderzucker und Kakaopulver zugeben.

Die Masse in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

Die Sahne mit Sahnesteif aufschlagen und unter die Schokomasse ziehen. Alles in einen Spritzbeutel füllen und im Kühlschrank 2-3 Stunden (oder über Nacht) abkühlen.

Aus dem Biskuitboden Kreise ausstechen oder Quadrate ausschneiden.

Zum Servieren Biskuitböden auf Teller verteilen. Darauf Eiskonfekt Mousse spritzen und mit Krokant und /oder Kakao Nibs bestreuen.

Tipp: Wer möchte, püriert 2 EL Orangenmarmelade mit 4 EL Wasser und setzt ein paar fruchtige Orangenkleckse auf den Teller. Dazu Heidelbeeren servieren.


PDF

DATENSCHUTZ   |   IMPRESSUM   |   KONTAKT
The Länd