24. November 2014
Es ist wieder soweit: Stuttgarter Weihnachtsmarkt 2014
von Eberhard Braun

Auf dem Weihnachtsmarkt zu finden: Macks 'Naranja Orangenkuchen' mit selbst kandierten Orangenschalen. Dazu Gelee von Champagner Bratbirnenschaumwein oder Hibiskusgelee...

 

Es ist wieder soweit: vom 26. November bis 23. Dezember 2014 lädt der Stuttgarter Weihnachtsmarkt zum Staunen, Bummeln und Probieren ein. 28 Tage lang gibt`s die vorweihnachtliche Stimmung in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Mitten im Zentrum gelegen, bietet einer der größten und ältesten Weihnachtsmärkte Europas traditionsreiche und prächtige Buden voller Köstlichkeiten.

Der Markt erstreckt sich vom Neuen Schloss und Königsbau über den Karls- und Schillerplatz mit dem Alten Schloss und der Stiftskirche bis zum Marktplatz.

Eine kulinarische Besonderheit findet sich beim Stand der Handwerksbäckerei Mack. Erstmals gibt`s dort frisch gebackene Donats mit saftiger Füllung. Ganz frisch! Das heißt, die Donats werden Vorort gebacken. Hierzu wird extra eine kleine „Fritierstraße“ mitgebracht. Besser geht´s nicht. Und wer noch eine besondere Spezialität mit nach Hause nehmen möchte, dem empfehle ich Macks ‘Naranja Orangenkuchen’ mit selbst kandierten Orangenschalen. Diesen gibt`s nur einmal im Jahr. Also, unbedingt ausprobieren!

Weitere Infos zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt finden Sie hier auf der Homepage www.stuttgarter-weihnachtsmarkt.de

 

Öffnungszeiten von 26. November bis 23. Dezember 2014 

  • Montag – Samstag:   10 bis 21 Uhr
  • Sonntag:                     11 bis 21 Uhr

Sonderöffnungszeiten:

  • 26. November:           17 bis 21 Uhr

 


« zurück